Es gibt Situationen im Leben, wo wir professionellere Hilfe brauchen, wo ein einfaches Zuhören nicht ausreicht. Das nennen wir strukturierte Seelsorge, da sie aus Seelsorgern besteht, die fachliche Qualifikation mitbringen, indem sie eine Seelsorgeausbildung absolviert haben und weil sie schon mehrfach Erfahrungen in der seelsorgerlichen Begleitung von Menschen gesammelt haben. Sie wissen um ihre eigenen Stärken und Schwächen, können eine gesunde Distanz bewahren, bringen fachliches Know-How mit und vertrauen in ihrem Dienst dem Beistand Gottes.

Unser Seelsorge-Team ist gern für sie da: Wir wollen zuhören, begleiten, beten und darauf vertrauen, dass Gott selbst in bestimmte Lebenssituationen und Lebensumstände heilend und helfend hineinwirkt. Das kann unter vier Augen geschehen, in einer Seelsorgegruppe oder auch anonym. Das Seelsorgegeheimnis bleibt in allen Fällen gewahrt!

Wenn Sie seelsorgerlichen Beistand wünschen, wenden Sie sich zunächst bitte vertrauensvoll an Pfarrerin Kornelia Kachunga.

Flyer "Seelsorge" herunterladen (PDF)