Veranstaltungsarchiv

Sonntag 1419 April
Lego®-Tage: KOMM, WIR BAUEN EINE STADT! 10.00 Uhr Familien-Gottesdienst, anschließend Präsentation der gebauten Lego®-Stadt

Unter diesem Motto unterstützt unser Förderverein eine Aktion der Kinderkirche. Bis zu 50 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können am 2. Wochenende im April von Freitag bis Sonntag im Gemeindehaus aus über 250.000 Lego®-Steinen eine Stadt bauen.

Geleitet wird die Aktion vom Kinder- und Jugendpastor Frank Rütten in Zusammenarbeit mit dem Team der Kinderkirche und freiwilligen Helfern.

Zunächst werden etwa 100 Legobausätze genau nach Anleitung zusammengefügt. So entstehen die ersten Gebäude der Lego®-Stadt. Daneben darf und soll man natürlich auch selber kreativ sein. Gebaut wird in Gruppen aus zwei bis drei Kindern, betreut von einem Helfer. Nach einem Familien-Gottesdienst am Palmsonntag können die Eltern dann die Bauwerke der jungen Baumeister bestaunen.

Zwischen den Bauzeiten der Lego®-Tage gibt es auch Snackpausen bzw. Mittagessen, Bewegungspausen, Spiele und kurze Andachten. Und das Tollste: Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos, genaue Uhrzeiten und Kontaktdaten zur Anmeldungen findet ihr in folgendem Veranstaltungsflyer:

Flyer LEGO® Tage (PDF)

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 14. April 2019 10:00
Sonnabend 1319 April
Lego®-Tage: KOMM, WIR BAUEN EINE STADT!

Unter diesem Motto unterstützt unser Förderverein eine Aktion der Kinderkirche. Bis zu 50 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können am 2. Wochenende im April von Freitag bis Sonntag im Gemeindehaus aus über 250.000 Lego®-Steinen eine Stadt bauen.

Geleitet wird die Aktion vom Kinder- und Jugendpastor Frank Rütten in Zusammenarbeit mit dem Team der Kinderkirche und freiwilligen Helfern.

Zunächst werden etwa 100 Legobausätze genau nach Anleitung zusammengefügt. So entstehen die ersten Gebäude der Lego®-Stadt. Daneben darf und soll man natürlich auch selber kreativ sein. Gebaut wird in Gruppen aus zwei bis drei Kindern, betreut von einem Helfer. Nach einem Familien-Gottesdienst am Palmsonntag können die Eltern dann die Bauwerke der jungen Baumeister bestaunen.

Zwischen den Bauzeiten der Lego®-Tage gibt es auch Snackpausen bzw. Mittagessen, Bewegungspausen, Spiele und kurze Andachten. Und das Tollste: Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos, genaue Uhrzeiten und Kontaktdaten zur Anmeldungen findet ihr in folgendem Veranstaltungsflyer:

Flyer LEGO® Tage (PDF)

 

Ort: Waldkirche
13. April 2019 09:30 bis 18:00
Freitag 1219 April
Lego®-Tage: KOMM, WIR BAUEN EINE STADT!

Unter diesem Motto unterstützt unser Förderverein eine Aktion der Kinderkirche. Bis zu 50 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können am 2. Wochenende im April von Freitag bis Sonntag im Gemeindehaus aus über 250.000 Lego®-Steinen eine Stadt bauen.

Geleitet wird die Aktion vom Kinder- und Jugendpastor Frank Rütten in Zusammenarbeit mit dem Team der Kinderkirche und freiwilligen Helfern.

Zunächst werden etwa 100 Legobausätze genau nach Anleitung zusammengefügt. So entstehen die ersten Gebäude der Lego®-Stadt. Daneben darf und soll man natürlich auch selber kreativ sein. Gebaut wird in Gruppen aus zwei bis drei Kindern, betreut von einem Helfer. Nach einem Familien-Gottesdienst am Palmsonntag können die Eltern dann die Bauwerke der jungen Baumeister bestaunen.

Zwischen den Bauzeiten der Lego®-Tage gibt es auch Snackpausen bzw. Mittagessen, Bewegungspausen, Spiele und kurze Andachten. Und das Tollste: Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos, genaue Uhrzeiten und Kontaktdaten zur Anmeldungen findet ihr in folgendem Veranstaltungsflyer:

Flyer LEGO® Tage (PDF)

 

Ort: Waldkirche
12. April 2019 15:00 bis 18:00
Donnerstag 1119 April
Sie sind musikalisch und singen gern? Sie haben schon im Chor gesungen? Oder aber: Es ist die erste Chorprobe Ihres Lebens und Sie möchten Ihre Stimme gern mal ausprobieren? Bei unserem Gospel & Worship-Chorprojekt kann jeder mitmachen!

Weil Singen Freude und fröhlich macht, weil es frei macht von Stress und eine Abwechslung vom hektischen Alltag ist, weil es verbindet, das Wohlbefinden steigert und die Atmung stärkt. Die Proben haben bereits am 21. Februar um 19.30 Uhr begonnen und finden immer donnerstags statt (Dauer: ca. 90 Minuten). Wenn jemand erst später dazu kommen kann, ist das kein Problem. Die Leitung übernimmt Oliver Pleyer, Kantor für Popularmusik, Keyboarder und erfahrener Gospelchorleiter.

Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zu Anmeldung und Chor-Proben finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Flyer Chorprojekt (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
11. April 2019 19:30 bis 21:00
Sonntag 0719 April
Der ökumenische Initiative „Wegbegleiter für Trauernde“ ist es ein Anliegen, Menschen, die einen geliebten Angehörigen verloren haben, zur Seite zu stehen und sie zu begleiten.

Das Trauercafé öffnet einmal im Monat sonntags im Gemeindehaus der Waldkirche für alle Erwachsenen, die um jemanden trauern. Begleitet wird das offene Angebot von qualifizierten ehrenamtlichen Trauerbegleitern.

Das Trauercafé ist überkonfessionell angelegt und kann von jedem trauernden Erwachsenen genutzt werden. Kosten entstehen den Teilnehmern nicht.
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer. 

Flyer Trauercafé (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
07. April 2019 15:00 bis 17:00
Donnerstag 0419 April
Sie sind musikalisch und singen gern? Sie haben schon im Chor gesungen? Oder aber: Es ist die erste Chorprobe Ihres Lebens und Sie möchten Ihre Stimme gern mal ausprobieren? Bei unserem Gospel & Worship-Chorprojekt kann jeder mitmachen!

Weil Singen Freude und fröhlich macht, weil es frei macht von Stress und eine Abwechslung vom hektischen Alltag ist, weil es verbindet, das Wohlbefinden steigert und die Atmung stärkt. Die Proben haben bereits am 21. Februar um 19.30 Uhr begonnen und finden immer donnerstags statt (Dauer: ca. 90 Minuten). Wenn jemand erst später dazu kommen kann, ist das kein Problem. Die Leitung übernimmt Oliver Pleyer, Kantor für Popularmusik, Keyboarder und erfahrener Gospelchorleiter.

Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zu Anmeldung und Chor-Proben finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Flyer Chorprojekt (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
04. April 2019 19:30 bis 21:00
Mittwoch 0319 April
Eingeladen sind alle, die sich dieses Abenteuer vorstellen können und diese Reise begleiten wollen. An diesem Abend werden wir eine Einführung geben, wie die Abende ablaufen werden.

Insgesamt 13 Filme wurden im Orient (oft an Originalschauplätzen der Bibel) gedreht und sind als Dokumentarfilme in verschiedenen Sprachen erhältlich. Wir wollen dem Moderator auf seiner Entdeckungsreise durch den Nahen Osten folgen und Antworten finden, sie in die heutige Zeit tragen und die wahre Identität des Messias erkennen. Als Sprache haben wir uns auf Farsi geeinigt (mit deutschen Untertiteln).

Wir kennen durch Elterncafé, Sprachkurse und LivingRoom inzwischen einige Farsi-sprechende Männer und Frauen, die wir gerne dazu einladen wollen. Wenn auch Sie Farsi-sprechende Nachbarn, Kollegen oder Bekannten kennen: Herzlich gerne mitbringen!

 

Ort: Gemeindehaus, Großer Saal
Beginnt am 03. April 2019 18:00
Mittwoch 0319 April
Möchten Sie über Lebens- und Glaubensfragen mit anderen Frauen ins Gespräch kommen? Der Frauenkreis lädt Sie bei Kaffee und Kuchen herzlich dazu ein!

Diesmal zur Gast: Schwester Eva-Maria Mönnig zum Thema "Gott ist treu" 

 

Ort: Gemeindehaus
Beginnt am 03. April 2019 15:00
Sonnabend 3019 März
Zweimal im Jahr findet in Obertshausen ein Frühstücks-Treffen für Frauen statt.

Das nächste Treffen findet am 30. März 2019 um 9:00 Uhr im Bürgerhaus Obertshausen-Hausen, Tempelhofer Straße 10 statt.
Die Veranstalterinnen laden hierzu herzlich ein.

Die Referentin Silke Stattaus spricht über das Thema: "Wer A sagt, muss sich über B nicht wundern".
Der Unkostenbeitrag beträgt 12 Euro.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.silke-stattaus.de.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis 26. März 2019 bei Sabine Wittmann, Telefonnummer 069 15391187 oder schreibt eine E-Mail an fff-of@outlook.de

 

Ort: Bürgerhaus Obertshausen-Hausen
Beginnt am 30. März 2019
Donnerstag 2819 März
Sie sind musikalisch und singen gern? Sie haben schon im Chor gesungen? Oder aber: Es ist die erste Chorprobe Ihres Lebens und Sie möchten Ihre Stimme gern mal ausprobieren? Bei unserem Gospel & Worship-Chorprojekt kann jeder mitmachen!

Weil Singen Freude und fröhlich macht, weil es frei macht von Stress und eine Abwechslung vom hektischen Alltag ist, weil es verbindet, das Wohlbefinden steigert und die Atmung stärkt. Die Proben haben bereits am 21. Februar um 19.30 Uhr begonnen und finden immer donnerstags statt (Dauer: ca. 90 Minuten). Wenn jemand erst später dazu kommen kann, ist das kein Problem. Die Leitung übernimmt Oliver Pleyer, Kantor für Popularmusik, Keyboarder und erfahrener Gospelchorleiter.

Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zu Anmeldung und Chor-Proben finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Flyer Chorprojekt (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
28. März 2019 19:30 bis 21:00
Donnerstag 2119 März
Sie sind musikalisch und singen gern? Sie haben schon im Chor gesungen? Oder aber: Es ist die erste Chorprobe Ihres Lebens und Sie möchten Ihre Stimme gern mal ausprobieren? Bei unserem Gospel & Worship-Chorprojekt kann jeder mitmachen!

Weil Singen Freude und fröhlich macht, weil es frei macht von Stress und eine Abwechslung vom hektischen Alltag ist, weil es verbindet, das Wohlbefinden steigert und die Atmung stärkt. Die Proben haben bereits am 21. Februar um 19.30 Uhr begonnen und finden immer donnerstags statt (Dauer: ca. 90 Minuten). Wenn jemand erst später dazu kommen kann, ist das kein Problem. Die Leitung übernimmt Oliver Pleyer, Kantor für Popularmusik, Keyboarder und erfahrener Gospelchorleiter.

Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zu Anmeldung und Chor-Proben finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Flyer Chorprojekt (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
21. März 2019 19:30 bis 21:00
Donnerstag 1419 März
Sie sind musikalisch und singen gern? Sie haben schon im Chor gesungen? Oder aber: Es ist die erste Chorprobe Ihres Lebens und Sie möchten Ihre Stimme gern mal ausprobieren? Bei unserem Gospel & Worship-Chorprojekt kann jeder mitmachen!

Weil Singen Freude und fröhlich macht, weil es frei macht von Stress und eine Abwechslung vom hektischen Alltag ist, weil es verbindet, das Wohlbefinden steigert und die Atmung stärkt. Die Proben haben bereits am 21. Februar um 19.30 Uhr begonnen und finden immer donnerstags statt (Dauer: ca. 90 Minuten). Wenn jemand erst später dazu kommen kann, ist das kein Problem. Die Leitung übernimmt Oliver Pleyer, Kantor für Popularmusik, Keyboarder und erfahrener Gospelchorleiter.

Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zu Anmeldung und Chor-Proben finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Flyer Chorprojekt (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
14. März 2019 19:30 bis 21:00
Sonntag 1019 März
„… um dir nahe zu sein…“ - ein geistliches Konzert zu Beginn der Fastenzeit mit Jürgen Nuffer (Gitarre und Gesang) und seiner Frau Michèle Müller (Violine und Viola)

Unter dem Titel „.. um dir nahe zu sein…" trägt Jürgen Nuffer, Gitarrist und Sänger, eigene neue geistliche Lieder vor. Seine Frau Michèle Müller begleitet ihn auf der Violine und der Viola. Jürgen Nuffer ist in seiner katholischen Heimatgemeinde in Saulheim (Rheinhessen) in der Kirchenmusik aktiv und gestaltet dort Gottesdienste mit der von ihm geleiteten Jugendband „Klangfarben". Zudem engagiert er sich im Arbeitskreis "Kontrapunkt" des Bistums Mainz für Neue Geistliche Musik.

In den Liedern werden verschiedene Aspekte des Glaubens thematisiert. Einige Lieder entstammen dem großen Jugend-Projekt "Schöpfung verbindet - Jugend von heute", die sich mit Fragen und Gedanken Jugendlicher zum Thema Schöpfung auseinandersetzen. Pfarrerin Kornelia Kachunga wird dem Konzert einen zusätzlichen geistlichen Rahmen geben.

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 10. März 2019 17:00
Sonnabend 0919 März
Am 19. Januar sind wir mit unserem Glaubenskurs "Tor zur Bibel“ gestartet. Dieser bietet eine Einführung in zentrale Themen der Bibel als Lebens- und Glaubenshilfe an. Diese Kurseinheit bildet den Abschluss der acht Einheiten. Auch Nicht-Teilnehmer sind herzlich zum Abschlussgottesdienst eingeladen.

Weitere Infos finden sie hier.

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 09. März 2019 18:00
Donnerstag 0719 März
Sie sind musikalisch und singen gern? Sie haben schon im Chor gesungen? Oder aber: Es ist die erste Chorprobe Ihres Lebens und Sie möchten Ihre Stimme gern mal ausprobieren? Bei unserem Gospel & Worship-Chorprojekt kann jeder mitmachen!

Weil Singen Freude und fröhlich macht, weil es frei macht von Stress und eine Abwechslung vom hektischen Alltag ist, weil es verbindet, das Wohlbefinden steigert und die Atmung stärkt. Die Proben haben bereits am 21. Februar um 19.30 Uhr begonnen und finden immer donnerstags statt (Dauer: ca. 90 Minuten). Wenn jemand erst später dazu kommen kann, ist das kein Problem. Die Leitung übernimmt Oliver Pleyer, Kantor für Popularmusik, Keyboarder und erfahrener Gospelchorleiter.

Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zu Anmeldung und Chor-Proben finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Flyer Chorprojekt (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
07. März 2019 19:30 bis 21:00
Mittwoch 0619 März
Möchten Sie über Lebens- und Glaubensfragen mit anderen Frauen ins Gespräch kommen? Der Frauenkreis lädt Sie bei Kaffee und Kuchen herzlich dazu ein!

Heidi Lotz spricht über Frauen aus der Bibel – „Miriam“

 

Ort: Gemeindehaus
Beginnt am 06. März 2019 15:00
Sonntag 0319 März
Der ökumenische Initiative „Wegbegleiter für Trauernde“ ist es ein Anliegen, Menschen, die einen geliebten Angehörigen verloren haben, zur Seite zu stehen und sie zu begleiten.

Das Trauercafé öffnet einmal im Monat sonntags im Gemeindehaus der Waldkirche für alle Erwachsenen, die um jemanden trauern. Begleitet wird das offene Angebot von qualifizierten ehrenamtlichen Trauerbegleitern.

Das Trauercafé ist überkonfessionell angelegt und kann von jedem trauernden Erwachsenen genutzt werden. Kosten entstehen den Teilnehmern nicht.
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer. 

Flyer Trauercafé (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
03. März 2019 15:00 bis 17:00
Sonnabend 0219 März
Am 19. Januar sind wir mit unserem Glaubenskurs "Tor zur Bibel“ gestartet. Dieser bietet eine Einführung in zentrale Themen der Bibel als Lebens- und Glaubenshilfe an. Alle acht Kurseinheiten werden im wöchentlichen Rhythmus angeboten.

Nach den Vorträgen zum Tagesthema findet der Austausch in Kleingruppen statt, um das Gehörte zu reflektieren. 

Weitere Infos finden sie hier.

 

Ort: Gemeindehaus
02. März 2019 10:00 bis 12:15
Donnerstag 2819 Februar
Sie sind musikalisch und singen gern? Sie haben schon im Chor gesungen? Oder aber: Es ist die erste Chorprobe Ihres Lebens und Sie möchten Ihre Stimme gern mal ausprobieren? Bei unserem Gospel & Worship-Chorprojekt kann jeder mitmachen!

Weil Singen Freude und fröhlich macht, weil es frei macht von Stress und eine Abwechslung vom hektischen Alltag ist, weil es verbindet, das Wohlbefinden steigert und die Atmung stärkt. Die Proben haben bereits am 21. Februar um 19.30 Uhr begonnen und finden immer donnerstags statt (Dauer: ca. 90 Minuten). Wenn jemand erst später dazu kommen kann, ist das kein Problem. Die Leitung übernimmt Oliver Pleyer, Kantor für Popularmusik, Keyboarder und erfahrener Gospelchorleiter.

Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zu Anmeldung und Chor-Proben finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Flyer Chorprojekt (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
28. Februar 2019 19:30 bis 21:00
Sonnabend 2319 Februar
Am 19. Januar sind wir mit unserem Glaubenskurs "Tor zur Bibel“ gestartet. Dieser bietet eine Einführung in zentrale Themen der Bibel als Lebens- und Glaubenshilfe an. Alle acht Kurseinheiten werden im wöchentlichen Rhythmus angeboten.

Nach den Vorträgen zum Tagesthema findet der Austausch in Kleingruppen statt, um das Gehörte zu reflektieren. 

Weitere Infos finden sie hier.

 

Ort: Gemeindehaus
23. Februar 2019 10:00 bis 12:15
Donnerstag 2119 Februar
Sie sind musikalisch und singen gern? Sie haben schon im Chor gesungen? Oder aber: Es ist die erste Chorprobe Ihres Lebens und Sie möchten Ihre Stimme gern mal ausprobieren? Bei unserem Gospel & Worship-Chorprojekt kann jeder mitmachen!

Weil Singen Freude und fröhlich macht, weil es frei macht von Stress und eine Abwechslung vom hektischen Alltag ist, weil es verbindet, das Wohlbefinden steigert und die Atmung stärkt. Die Proben beginnen am 21. Februar um 19.30 Uhr und finden immer donnerstags statt (Dauer: ca. 90 Minuten). Die Leitung übernimmt Oliver Pleyer, Kantor für Popularmusik, Keyboarder und erfahrener Gospelchorleiter.

Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zu Anmeldung und Chor-Proben finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Flyer Chorprojekt (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
21. Februar 2019 19:30 bis 21:00
Sonnabend 1619 Februar
Am 19. Januar sind wir mit unserem Glaubenskurs "Tor zur Bibel“ gestartet. Dieser bietet eine Einführung in zentrale Themen der Bibel als Lebens- und Glaubenshilfe an. Alle acht Kurseinheiten werden im wöchentlichen Rhythmus angeboten.

Nach den Vorträgen zum Tagesthema findet der Austausch in Kleingruppen statt, um das Gehörte zu reflektieren. 

Weitere Infos finden sie hier.

 

Ort: Gemeindehaus
16. Februar 2019 10:00 bis 12:15
Sonnabend 0919 Februar
Am 19. Januar sind wir mit unserem Glaubenskurs "Tor zur Bibel“ gestartet. Dieser bietet eine Einführung in zentrale Themen der Bibel als Lebens- und Glaubenshilfe an. Alle acht Kurseinheiten werden im wöchentlichen Rhythmus angeboten.

Nach den Vorträgen zum Tagesthema findet der Austausch in Kleingruppen statt, um das Gehörte zu reflektieren. 

Weitere Infos finden sie hier.

 

Ort: Gemeindehaus
09. Februar 2019 10:00 bis 12:15
Mittwoch 0619 Februar
Möchten Sie über Lebens- und Glaubensfragen mit anderen Frauen ins Gespräch kommen? Der Frauenkreis lädt Sie bei Kaffee und Kuchen herzlich dazu ein!

Diesmal zu Gast: Pfarrer Michael Zlamal

 

 

Ort: Gemeindehaus
Beginnt am 06. Februar 2019 15:00
Sonntag 0319 Februar
Der ökumenische Initiative „Wegbegleiter für Trauernde“ ist es ein Anliegen, Menschen, die einen geliebten Angehörigen verloren haben, zur Seite zu stehen und sie zu begleiten.

Das Trauercafé öffnet einmal im Monat sonntags im Gemeindehaus der Waldkirche für alle Erwachsenen, die um jemanden trauern. Begleitet wird das offene Angebot von qualifizierten ehrenamtlichen Trauerbegleitern.

Das Trauercafé ist überkonfessionell angelegt und kann von jedem trauernden Erwachsenen genutzt werden. Kosten entstehen den Teilnehmern nicht.
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer. 

Flyer Trauercafé (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
03. Februar 2019 15:00 bis 17:00
Sonnabend 0219 Februar
Am 19. Januar sind wir mit unserem Glaubenskurs "Tor zur Bibel“ gestartet. Dieser bietet eine Einführung in zentrale Themen der Bibel als Lebens- und Glaubenshilfe an. Alle acht Kurseinheiten werden im wöchentlichen Rhythmus angeboten.

Nach den Vorträgen zum Tagesthema findet der Austausch in Kleingruppen statt, um das Gehörte zu reflektieren. 

Weitere Infos finden sie hier.

 

Ort: Gemeindehaus
02. Februar 2019 10:00 bis 12:15
Sonnabend 2619 Januar
Am 19. Januar sind wir mit unserem Glaubenskurs "Tor zur Bibel“ gestartet. Dieser bietet eine Einführung in zentrale Themen der Bibel als Lebens- und Glaubenshilfe an. Alle acht Kurseinheiten werden im wöchentlichen Rhythmus angeboten.

Nach den Vorträgen zum Tagesthema findet der Austausch in Kleingruppen statt, um das Gehörte zu reflektieren. 

Weitere Infos finden sie hier.

 

Ort: Gemeindehaus
26. Januar 2019 10:00 bis 12:15
Sonnabend 1919 Januar
Sie möchten sich mit Fragen rund um den Glauben beschäftigen und mit anderen über Fragen des Lebens nachdenken? Dann besuchen Sie unseren Glaubenskurs "Tor zur Bibel“! In acht Einheiten stellen wir Ihnen unterschiedliche Themen rund um den christlichen Glauben vor.

Nach den Vorträgen zum Tagesthema findet der Austausch in Kleingruppen statt, um das Gehörte zu reflektieren. 

Anmeldungen über das Gemeindebüro oder das Volksbildungswerk. Es wird kein Kostenbeitrag erhoben.
Weitere Infos finden sie hier.

 

Ort: Gemeindehaus
19. Januar 2019 10:00 bis 12:15
Sonnabend 1219 Januar
Zum Männerfrühstück treffen sich junge und gesetzte Männer alle zwei Monate samstags von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr im Gemeindehaus – und das seit über 30 Jahren. Es gibt ein gemeinsames Frühstück, ein Referat zu aktuellen Themen und Gespräche.

 

Ort: Gemeindehaus
Beginnt am 12. Januar 2019 08:30
Sonntag 0619 Januar
Der ökumenische Initiative „Wegbegleiter für Trauernde“ ist es ein Anliegen, Menschen, die einen geliebten Angehörigen verloren haben, zur Seite zu stehen und sie zu begleiten.

Ab 11. November haben Trauernde in Obertshausen einen Ort an dem man sie und ihre Trauer wahrnimmt. Das Trauercafé öffnet einmal im Monat sonntags im Gemeindehaus der Waldkirche für alle Erwachsenen, die um jemanden trauern. Begleitet wird das offene Angebot von qualifizierten ehrenamtlichen Trauerbegleitern.

Das Trauercafé ist überkonfessionell angelegt und kann von jedem trauernden Erwachsenen genutzt werden. Kosten entstehen den Teilnehmern nicht.
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer. 

Flyer Trauercafé (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
06. Januar 2019 15:00 bis 17:00
Montag 2418 Dezember
Herzliche Einladung an alle, die den Heiligabend gern in Gemeinschaft verbringen möchten

Wir möchten im Foyer des Gemeindehauses mit gemeinsamem Essen, Singen und Impulshören das Fest von Jesu Geburt feiern!

Gerne dürfen Speisen und Getränke für das gemeinsame Abendessen beigesteuert werden.

Wir bitten um Anmeldung bis 20.12.2018 im Gemeindebüro
bei Familie Freund 06104 955719 (silvia@freunde-netz.de) oder
bei Familie Polenske 06104 79864 (gabriele.polenske@gmx.de)

 

Ort: Gemeindehaus
Beginnt am 24. Dezember 2018 20:00
Montag 2418 Dezember
Auch in diesem Jahr präsentieren wir am 24. Dezember während der beiden Weihnachtsgottesdienste um 15.00 und um 16.30 Uhr wieder ein Weihnachtsmusical. Alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen!

Und das ist die Story: Alles scheint für Josef schief zu laufen: Seine Verlobte erwartet ein Kind, das nicht von ihm ist, ein größenwahnsinniger Herrscher veranlasst eine Volkszählung und er muss wieder in den Geburtsort aus dem seine Vorfahren kamen. Am liebsten würde er sich ganz aus dem Staub machen und vor all den Problemen fliehen. Doch dann kommt alles doch ganz anders... Josef erlebt den „Himmel auf Erden“ - und das mitten in der größten Krise seines Lebens. Herzliche Einladung!

 

Ort: Gemeindehaus
Beginnt am 24. Dezember 2018 16:30
Montag 2418 Dezember
Auch in diesem Jahr präsentieren wir am 24. Dezember während der beiden Weihnachtsgottesdienste um 15.00 und um 16.30 Uhr wieder ein Weihnachtsmusical. Alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen!

Und das ist die Story: Alles scheint für Josef schief zu laufen: Seine Verlobte erwartet ein Kind, das nicht von ihm ist, ein größenwahnsinniger Herrscher veranlasst eine Volkszählung und er muss wieder in den Geburtsort aus dem seine Vorfahren kamen. Am liebsten würde er sich ganz aus dem Staub machen und vor all den Problemen fliehen. Doch dann kommt alles doch ganz anders... Josef erlebt den „Himmel auf Erden“ - und das mitten in der größten Krise seines Lebens. Herzliche Einladung!

 

Ort: Gemeindehaus
Beginnt am 24. Dezember 2018 15:00
Sonntag 1618 Dezember
Das musikalische Programm für den Weihnachtsmarkt 2018 steht!

Am Wochenende des 3. Advents, am 15./16. Dezember, findet rund um die Waldkirche der schon traditionelle Weihnachtsmarkt der Stadt Obertshausen statt. Untrennbar verbunden mit dem bunten Treiben UM die Waldkirche ist das musikalische Programm IN der Waldkirche. Hierzu stellten die Organisatoren um Liz Krause jetzt das Musikprogramm vor. Neu ist ein "Gottesdienst für kleine Leute" für Kinder bis 5 Jahre und ihre Familien am 15.12. um 15.00 Uhr. Und schon Tradition ist die ökumenische Abschlussandacht am 16.12. um 19.00 Uhr mit dem Posaunenchor. Dazwischen geben sich Gruppen der Musikschule die Hand mit den Bläsern des TGS Jugendorchesters oder mit LAETITIA, der christlichen Liedermacherband aus St. Pius/ St. Josef. 

Der Eintritt in die Waldkirche ist natürlich frei...

Poster Musikalisches Programm (PDF)

 

Ort: Waldkirche
16. Dezember 2018 14:00 bis 21:00
Sonnabend 1518 Dezember
Das musikalische Programm für den Weihnachtsmarkt 2018 steht!

Am Wochenende des 3. Advents, am 15./16. Dezember, findet rund um die Waldkirche der schon traditionelle Weihnachtsmarkt der Stadt Obertshausen statt. Untrennbar verbunden mit dem bunten Treiben UM die Waldkirche ist das musikalische Programm IN der Waldkirche. Hierzu stellten die Organisatoren um Liz Krause jetzt das Musikprogramm vor. Neu ist ein "Gottesdienst für kleine Leute" für Kinder bis 5 Jahre und ihre Familien am 15.12. um 15.00 Uhr. Und schon Tradition ist die ökumenische Abschlussandacht am 16.12. um 19.00 Uhr mit dem Posaunenchor. Dazwischen geben sich Gruppen der Musikschule die Hand mit den Bläsern des TGS Jugendorchesters oder mit LAETITIA, der christlichen Liedermacherband aus St. Pius/ St. Josef. 

Der Eintritt in die Waldkirche ist natürlich frei...

Poster Musikalisches Programm (PDF)

 

Ort: Waldkirche
15. Dezember 2018 16:00 bis 22:00
Dienstag 1118 Dezember
Unter diesem Motto gastieren bereits zum zweiten Mal Marc und Silvia Eglès mit ehemaligen Studierenden der SchallWerkStadt im Foyer unseres Gemeindehauses.

Sie präsentieren eine Mischung aus selbstgeschriebenen und weihnachtlichen Liedern und erzählen persönliche Geschichten des Miteinanders und der Veränderung, die Mut machen, Gott in dieser Weihnachtszeit ins eigene Leben hineinwirken zu lassen.

Die SchallWerkStadt (SWS) ist eine Akademie aus Kandern im Südschwarzwald, die sich zum Ziel gesetzt hat, junge Musiker in ihrem musikalischen und geistlichen Potenzial zu fördern und sie auf einen Dienst im christlichen und allgemeinen künstlerischen Kontext vorzubereiten. Einige Musiker aus unserer Gemeinde haben bereits an Fortbildungen der SWS teilgenommen, bzw. die ganzheitliche Ausbildung über ein Studienjahr absolviert.

Wer sich für einen Abend in unserem „Wohnzimmer“ wie zu Hause fühlen möchte und Musik im Stil des Singer-Songwriter Pop mag, wird ganz bestimmt einen bereichernden Abend erleben. Es wird auch Snacks und Getränke sowie die Gelegenheit zum Austausch geben.

Der Eintritt ist frei – um eine Spende, die den beteiligten Künstlern und der Arbeit der SchallWerkStadt zu Gute kommt, wird gebeten.

Flyer Willkommen Zuhause (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
Beginnt am 11. Dezember 2018 19:30
Sonntag 0218 Dezember
Der ökumenische Initiative „Wegbegleiter für Trauernde“ ist es ein Anliegen, Menschen, die einen geliebten Angehörigen verloren haben, zur Seite zu stehen und sie zu begleiten.

Ab 11. November haben Trauernde in Obertshausen einen Ort an dem man sie und ihre Trauer wahrnimmt. Das Trauercafé öffnet einmal im Monat sonntags im Gemeindehaus der Waldkirche für alle Erwachsenen, die um jemanden trauern. Begleitet wird das offene Angebot von qualifizierten ehrenamtlichen Trauerbegleitern.

Das Trauercafé ist überkonfessionell angelegt und kann von jedem trauernden Erwachsenen genutzt werden. Kosten entstehen den Teilnehmern nicht.
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.

Flyer Trauercafé (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
02. Dezember 2018 15:00 bis 17:00
Sonntag 0418 November
Arne Kopfermann, deutschlandweit bekannter Liedermacher, Musiker und Autor, ist in der Waldkirche zur Konzertlesung "Mitten aus dem Leben" zu Gast.

Das Konzert verarbeitet den plötzlichen Unfalltod von Kopfermanns Tochter 2014: Trauern, das Leben neu ausrichten und meistern – ohne dabei die Hoffnung zu verlieren.

Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.


Flyer herunterladen (PDF)

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 04. November 2018 18:00
Sonnabend 2018 Oktober
Unser beliebter Familien-Mutmach-Tag geht in eine neue Runde. Eingeladen sind Familien (auch Großeltern) mit Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren, die gemeinsam eine Zeit voller Spaß und Spannung erleben und sich anleiten lassen möchten, gemeinsam ein starkes Team zu werden.

Der Familien-Mutmach-Tag ist ein Tag, der uns guttut, denn unsere Gesellschaft braucht starke (Familien)-Teams mit starken Beziehungen untereinander. Viele Menschen fragen sich, wie angesichts aller Vielfalt und Beliebigkeit Familie in unserer Gesellschaft überhaupt noch gelingen kann. Der Familien-Mutmach-Tag will einfache, begreifbare und einprägsame Antworten geben. Jede teilnehmende Familie bekommt die Gelegenheit, unter Anleitung nach eigenen, individuellen Antworten für den eigenen Alltag zu suchen.

Der Auftakt zum Thema "In starken Familien tanken alle auf" ist um 14.00 Uhr, anschließend kann das Team Familie dann mit verschiedenen Spiel- und Actionstationen auftanken.  
Der Familien-Mutmach-Tag kostet je nach Familiengröße max. 15 € (inkl. Material, Essen und Getränke) und findet von 14.00 Uhr bis 17.45 Uhr (Einlass ab 13.30 Uhr).

Anmeldungen bitte über das Gemeindebüro (Tel.: 41059) oder per E-Mail an: eheundfamilie@waldkirche-obertshausen.de.


Flyer herunterladen (PDF)

 

Ort: Gemeindehaus
20. Oktober 2018 14:00 bis 17:45
39 230 eventsa39ca52cb39e32e9394185db744b543f