Seit 15 Jahren sind Luise und Johannes Schürer nun schon im Rentenalter, seit mehr als 43 Jahren auf Haiti im Einsatz.

Dennoch werden sie nicht müde, das Centre Lumière und die Gemeinden vor Ort zu unterstützen, nun allerdings nicht mehr als Leiter, sondern können sich vermehrt persönlich einsetzen. Ein über Jahrzehnte gewachsenes Vertrauen erlaubt es dem Ehepaar Schürer, Spenden und Hilfsgelder bei Katstrophen und Notsituationen gezielt und überprüfbar einzusetzen.

Trotz, oder vielleicht auch gerade wegen aller Naturkatastrophen, politischen und wirtschaftlichen Turbulenzen der vergangenen Jahrzehnte durften die Schürers Gottes wunderbares Wirken erleben, besonders im Wachstum der Kirchen. In den Städten gibt es sonntägliche Gottesdienste, um 6:00Uhr für Frühaufsteher, zu denen so viele Menschen kommen, dass es zehn Minuten nach Beginn nur noch Stehplätze im Freien gibt. Um 9:00 Uhr folgt der 2. Gottesdienst.

Wir unterstützen daher als Waldkirche Obertshausen gerne weiterhin das Ehepaar Schürer im Gebet und finanziell.

Hier geht es zum aktuellen Rundbrief der Familie Schürer vom August 2020

Hier geht es zum aktuellen Rundbrief der Familie Schürer vom Juni 2020


Wir freuen uns über jede Spende, denn die Mittelzuweisungen, die wir in Abhängigkeit von der Anzahl der Gemeindeglieder von der EKHN erhalten, reichen allein nicht aus, um unser Gemeindeleben zu finanzieren und die Gebäude zu unterhalten.

Vermerken Sie bitte Ihren Namen und die Adresse im Verwendungszweck, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zugestellt werden kann. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Spenden für die Gemeindearbeit
bitte auf das Kollektenkonto der Ev. Kirchengemeinde Obertshausen:

Frankfurter Volksbank eG
Niederlassung Vereinigte Volksbank Maingau
IBAN DE11 5019 0000 4103 1026 48
BIC FFVBDEFF


Spenden für die Jugendarbeit
bitte auf das Spenderkonto des Vereins zur Unterstützung der Jugendarbeit:

Frankfurter Volksbank eG
Niederlassung Vereinigte Volksbank Maingau
IBAN DE43 5019 0000 4103 1053 70
BIC FFVBDEFF


Spenden für Projekte und Missionare sowie Zustiftungen, Vermächtnisse o.ä.
bitte auf das Spendenkonto der Stiftung LEBENSWERTE:

Frankfurter Volksbank eG
Niederlassung Vereinigte Volksbank Maingau
IBAN DE61 5019 0000 0000 0973 90
BIC FFVBDEFF
Verwendungszweck: je nach Wunsch, z.B. Mission, Gemeinde, etc.


Spenden allgemein nun auch ganz bequem über PayPal möglich:
bitte den gewünschten Verwendungszweck im Freifeld eingeben.