Veranstaltungsarchiv

Filter löschen
Sonntag 1922 Juni
Wir möchten uns mit Christen der unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden in Obertshausen treffen, um gemeinsam für unsere Stadt zu beten und um Gottes Segen zu bitten. Getreu dem Vers aus Jeremia 29, 7: "SUCHET DER STADT BESTES UND BETET FÜR SIE ZUM HERRN!" Jeden 3. Sonntag von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Waldkirche. Alle sind herzlich willkommen!

 

Ort: Waldkirche
19. Juni 2022 18:00 bis 19:00
Donnerstag 0922 Juni
Familie Becker ist da und wir freuen uns, dass sie sich in ihrer kurzen Zeit in Deutschland auch für unsere Gemeinde Zeit nehmen wollen. Viele von euch freuen sich sicherlich auch auf ein Wiedersehen. Durch ihre Arbeit in Thailand haben sie viele spannende Erlebnisse, manche Enttäuschungen, aber auch allerlei Bestätigungen und Wunder von Gott im Gepäck von denen sie uns an diesem Abend persönlich berichten wollen. Herzliche Einladung um 20.00 Uhr in das Gemeindehaus!

 

Ort: Gemeindehaus, Großer Saal
09. Juni 2022 20:00 bis 21:30
Freitag 0322 Juni
Herzliche Einladung zum ökumenischen Gottesdienst um 19.00 Uhr auf dem Pilgerplatz der St. Thomas Morus Kirche mit Übertragung durch OF-TV.

Diakon Andreas Quandt und Pfarrer Michael Zlamal werden den Gottesdienst gemeinsam gestalten.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich! Gemäß der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen besteht durchgehende Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske) und es gelten die 3G-Regelungen (geimpft, genesen oder getestet). Bitte den Nachweis beim Einlass unaufgefordert vorzeigen. Zur Kontakdatenerfassungen werden alle teilnehmenden Paare gebeten, einen Zettel mit ihren Kontaktdaten mitzubringen. Vielen Dank!

 

Ort: St. Thomas Morus
Beginnt am 03. Juni 2022 19:00
Sonntag 2922 Mai
Gebet lässt neue Sorgen ganz schön alt aussehen. In diesem Sinne laden wir euch herzlich in unseren "Gebets-Raum" ein. PrayerRoom – gemeinsam beten und Zeit in Gottes Gegenwart verbringen .Jeden letzten Sonntag im Monat (wenn kein CelePray stattfindet) von 18.00 bis 19.00 Uhr in die Waldkirche.

Gemäß der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen besteht durchgehende Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske). Vielen Dank!

 

Ort: Waldkirche
29. Mai 2022 18:00 bis 19:00
Sonntag 2222 Mai
Herzliche Einladung zu einem Vortrag mit Pfarrerin Kornelia Kachunga, was Glaube und Trauma miteinander zu tun haben. Veranstalter des Vortrags um 19.00 Uhr in der Waldkirche ist die "Kirche am Start" (KAS), der wir unsere Räume gern zur Verfügung stellen. Die KAS hat eine Vortragsreihe KLARTEXT! ins Leben gerufen haben. Mehrmals im Jahr erklären verschiedene Experten ein Thema aus den Bereichen „Gesundheit“ und „Soziales“ ganz anschaulich.

Die Vorträge sind kostenfrei und bieten die Möglichkeit, aktuelle Informationen und Wissen aus erster Hand zu erhalten.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos unter: https://kircheamstart.de

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 22. Mai 2022 19:00
Mittwoch 1822 Mai
Angela und Jörg Zimmermann berichten, was sie zurzeit in ihrer Arbeit mit Migranten in Leipzig und Umgebung beschäftigt. Ein netter Abend zum Fragenstellen, Kennenlernen ihrer Arbeit oder einfach zur Ermutigung.

Über Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/85921873804?pwd=OFFTRUVib2ZJdjRManhFV01nNnFOQT09

Meeting ID: 859 2187 3804
Passcode: 640492

 

Ort: Zoom-Meeting
18. Mai 2022 19:00 bis 20:30
Sonntag 1522 Mai
Wir möchten uns mit Christen der unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden in Obertshausen treffen, um gemeinsam für unsere Stadt zu beten und um Gottes Segen zu bitten. Getreu dem Vers aus Jeremia 29, 7: "SUCHET DER STADT BESTES UND BETET FÜR SIE ZUM HERRN!" Jeden 3. Sonntag von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Waldkirche. Alle sind herzlich willkommen!

Gemäß der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen besteht durchgehende Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske). Vielen Dank!

 

Ort: Waldkirche
15. Mai 2022 18:00 bis 19:00
Freitag 2922 April
Unter dem Motto "Gemeinschaft neu (er)leben" veranstalten wir in diesem Jahr wieder eine Gemeindefreizeit im Knüll House in Nordhessen. Herzliche Einladung! Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

Ein paar Tage Auszeit nehmen und dabei sich selbst, andere sowie Gott besser kennenlernen, die Natur erkunden und genießen, gemeinsam spielen und lachen, Gott loben und anbeten. Klingt gut, oder? Dann meldet euch gleich an – alle weiteren Details findet ihr in unserem Flyer.

Zum Zeitpunkt der Freizeit bitte die geltenden Corona-Regeln beachten!

 

Ort: Knüll House
29. April 2022 18:00 bis 01. Mai 2022 13:00
Sonntag 2422 April
Gebet lässt neue Sorgen ganz schön alt aussehen. In diesem Sinne laden wir euch herzlich in unseren "Gebets-Raum" ein. PrayerRoom – gemeinsam beten und Zeit in Gottes Gegenwart verbringen .Jeden letzten Sonntag im Monat (wenn kein CelePray stattfindet) von 18.00 bis 19.00 Uhr in die Waldkirche.

Gemäß der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen besteht durchgehende Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske). Vielen Dank!

 

Ort: Waldkirche
24. April 2022 18:00 bis 19:00
Sonntag 1722 April
Wir möchten uns mit Christen der unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden in Obertshausen treffen, um gemeinsam für unsere Stadt zu beten und um Gottes Segen zu bitten. Getreu dem Vers aus Jeremia 29, 7: "SUCHET DER STADT BESTES UND BETET FÜR SIE ZUM HERRN!" Jeden 3. Sonntag von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Waldkirche. Alle sind herzlich willkommen!

Gemäß der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen besteht durchgehende Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske). Vielen Dank!

 

Ort: Waldkirche
17. April 2022 18:00 bis 19:00
Mittwoch 0622 April
Das mitreißende und unterhaltsame Bühnenstück (empfohlen ab 12 Jahren) von TZE-Produzent Ewald Landgraf wurde in und für Corona-Zeiten entworfen. Dieser Termin im April ersetzt die Corona-bedingt ausgefallene Vorführung, die für Ende Januar geplant war.

Das TZE-Theater (Theater zum Einsteigen) ist ein christliches Schauspielprojekt und eine Besonderheit in der Theaterlandschaft. Seit 2004 wurden über 800 Aufführungen dieser Werke von verschiedenen Teams deutschlandweit dargeboten.

Der Eintritt ist frei – der Zuschauer bestimmt den Wert des Abends mit einer Spende. Mit dieser wird TZE und damit Leiter Ewald Landgraf direkt unterstützt, der wie viele andere Künstler unter der Corona-Krise und ihren Nachwehen leidet.

Um Voranmeldung über das Gemeindebüro oder https://tze1.church-events.de wird gebeten.


EINLADUNG Theaterstck IM NEBEL SO NAH Seite 2

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 06. April 2022 19:30
Sonntag 0322 April
Boas & Schulamith Bayer (Tochter von Johannes Gerloff) sind Christen aus deutschen Familien, die in Israel geboren und dort in der israelisch-jüdischen Gesellschaft aufgewachsen sind. Zurzeit studieren sie in Deutschland evangelische Theologie und wollen in der Zukunft Jesus-gläubige Soldaten in ihrem Dienst begleiten und stärken. Für weitere Infos auf Überschrift klicken.

Sie berichten aus ihrem Leben, der christlichen und israelischen Perspektive und wie es zu ihrem Militärdienst in der IDF (Israel Defense Forces) kam. Außerdem wie sie Jesus in ihrer Dienstzeit erleben durften, die Schwierigkeiten und Herausforderungen die ihnen begegnet sind und was dazu führt, dass viele Jesus-Gläubige ihren Glauben verlieren. 

Die Veranstaltung findet unter Anwendung der aktuellen 3G-Bestimmungen statt!
Anmeldung wie gewohnt über https://waldkircheobertshausen.church-events.de.

 

Ort: Waldkirche
03. April 2022 15:00 bis 16:30
Sonntag 2722 März
Gott feiern (to celebrate), Gott anbeten (to pray), ihm Lieder singen, mit ihm reden und auf ihn hören Diesmal unter dem Motto "Zukunft und Hoffnung". Um 18.00 Uhr in der Waldkirche. Für die Anmeldedetails bitte auf Überschrift klicken.

Anmeldung wie gewohnt über https://waldkircheobertshausen.church-events.de.

Wir freuen uns auf euch!

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 27. März 2022 18:00
Mittwoch 2322 März
Angela und Andreas Frész geben uns Einblick in ihre Lebenskrisen und welche Chancen sich dadurch aufgetan haben. Neugierig? Dann sei dabei und bring deine Fragen mit.

Den Zoomlink erhält man über Katja Müller, per Mail unter mueller_o@gmx.de oder über den Newsletter.

 

Ort: Zoom-Meeting
23. März 2022 20:00 bis 21:30
Dienstag 1522 März
Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt gerade viele Menschen. Unsere Arbeitsgruppe „Faire und nachhaltige Gemeinde“ lädt zu einem spannenden Vortragsabend mit anschließendem Austausch ein. Erich Deckenbach (Mitglied der Steuergruppe Nachhaltige Ernährung) wird über die Herausforderungen der fleischverarbeitenden Industrie sprechen und Klaus Ommert vom Hofgut Patershausen in Heusenstamm aus seinem eigenen Erfahrungsschatz berichten.

Es wird u.a. um Themen gehen das Töten von männlichen Küken beim Schlupf und die Kastration von männlichen Ferkeln ohne Betäubung. Außerdem erhalten wir Einblick in das Thema In-vitro Fleisch, auch kultiviertes Fleisch oder Laborfleisch genannt, als das Fleisch der Zukunft!? 

Die Veranstaltung findet nach aktueller Regelung unter Anwendung von 3G statt. 

Um Voranmeldung über das Gemeindebüro oder https://waldkircheobertshausen.church-events.de wird gebeten.
Der Eintritt ist frei – Spenden werden gern entgegengenommen!

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 15. März 2022 19:30
Sonntag 0622 März
Im Anschluss an den Gottesdienst am 06. März laden wir zu unserer diesjährigen Gemeindeversammlung ein. Die Gemeindeversammlung fällt unter die 3G-Reglung. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

Der im vergangenen September eingeführte Kirchenvorstand wird von seiner bisherigen Arbeit berichten und Ergebnisse vorstellen. 

Themen werden sein:

  1. Kindertagesstätte
  2. Gemeindefreizeit
  3. Aktuelle Infos zum Abstands- und Hygienekonzept
  4. Organisation der Gemeinde
  5. Verschiedenes / Gelegenheit für Fragen an die Gemeindeleitung

Bittet meldet euch HIER! an, wenn ihr (zusätzlich zum Gottesdienst) an der Gemeindeversammlung teilnehmen wollt. Natürlich könnt ihr auch über den LiveStream HIER! mit dabei sein – bei dem wir euch auch eine Möglichkeite geben werden, eure Fragen zu stellen.

 

Ort: Waldkirche
06. März 2022 11:30 bis 12:30
Freitag 0422 März
Am 4. März findet der ökumenische Weltgebetstag der Frauen statt. In diesem Jahr ist die kath. Kirchengemeinde St. Pius/St. Josef Gastgeber. Der Gottesdienst wird um 18.30 Uhr in der St. Pius Kirche beginnen. Herzliche Einladung! Für weitere Infos auf Überschrift klicken.

Menschen in über 150 Ländern der Erde feiern den Weltgebetstag der Frauen aus England, Wales und Nordirland. Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ laden sie ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Sie erzählen uns von ihrem stolzen Land mit seiner bewegten Geschichte und der multiethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft. Aber mit den drei Schicksalen von Lina, Nathalie und Emily kommen auch Themen wie Armut, Einsamkeit und Missbrauch zur Sprache. 

Gemeinsam wollen wir Samen der Hoffnung aussäen in unserem Leben, in unseren Gemeinschaften, in unserem Land und in dieser Welt. Seid dabei und werdet Teil der weltweiten Gebetskette! 

Gemäß der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen besteht durchgehende Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske) und es gelten die 3G-Regelungen (geimpft, genesen oder getestet). 

 

Ort: Kirche St. Pius
04. März 2022 18:30 bis 21:00
Dienstag 0122 März
Exerzitien im Alltag: Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation. Wir freuen uns über ein weiteres Kursangebot in der Fastenzeit. Via Zoom: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr oder freitags von 9:30 bis 10:30 Uhr. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

Ruhe und Begegnung mit Gott, angeleitet durch Katja Müller. In den 6 stillen Einheiten wollen wir uns mit biblischen Schlüsseltexten beschäftigen, die uns die Barmherzigkeit Gottes im Empfangen und Weitergeben vor Augen führen und Inspiration und Ermutigung für unser Leben, unseren Glauben und unseren Dienst am Nächsten bieten. 

Die Gruppentreffen werden ergänzt durch tägliche, persönliche Übungen. Zudem findet ein Begleitgespräch statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Lesen und Ausdrucken.

Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte per E-Mail an: mueller_o@gmx.de

 

Ort: Zoom-Meeting
01. März 2022 19:30 bis 21:00
Freitag 2522 Februar
Exerzitien im Alltag: Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation. Wir freuen uns über ein weiteres Kursangebot in der Fastenzeit. Via Zoom: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr oder freitags von 9:30 bis 10:30 Uhr. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

Ruhe und Begegnung mit Gott, angeleitet durch Katja Müller. In den 6 stillen Einheiten wollen wir uns mit biblischen Schlüsseltexten beschäftigen, die uns die Barmherzigkeit Gottes im Empfangen und Weitergeben vor Augen führen und Inspiration und Ermutigung für unser Leben, unseren Glauben und unseren Dienst am Nächsten bieten. 

Die Gruppentreffen werden ergänzt durch tägliche, persönliche Übungen. Zudem findet ein Begleitgespräch statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Lesen und Ausdrucken.

Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte per E-Mail an: mueller_o@gmx.de

 

Ort: Zoom-Meeting
25. Februar 2022 09:30 bis 10:30
Dienstag 2222 Februar
Die neuen Medien ermöglichen es uns, mit unseren Missionaren auch in diesen Zeiten gut in Kontakt zu bleiben. Angela und Jörg Zimmermann berichten, was sie zurzeit in ihrer Arbeit mit Migranten in Leipzig und Umgebung beschäftigt. Ein netter Abend zum Fragenstellen, Kennenlernen ihrer Arbeit oder einfach zur Ermutigung.

Den Zoomlink erhält man über Katja Müller, per Mail unter mueller_o@gmx.de oder über den Newsletter.

 

Ort: Zoom-Meeting
22. Februar 2022 20:30 bis 21:30
Montag 1422 Februar
Auch in diesem Jahr feiern wir am Valentinstag wieder einen ökumenischen Gottesdienst, in dem sich Paare den Segen Gottes für Ihre Beziehung zusprechen lassen können. In diesem Jahr wird es das Thema „Vertrauen“ im Mittelpunkt des Gottesdienstes stehen.

Diakon Andreas Quandt und Pfarrer Michael Zlamal werden den Gottesdienst gemeinsam gestalten.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich! Gemäß der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen besteht durchgehende Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske) und es gelten die 3G-Regelungen (geimpft, genesen oder getestet). Bitte den Nachweis beim Einlass unaufgefordert vorzeigen. Zur Kontakdatenerfassungen werden alle teilnehmenden Paare gebeten, einen Zettel mit ihren Kontaktdaten mitzubringen. Vielen Dank!

 

Ort: Kirche St. Pius
Beginnt am 14. Februar 2022 19:00
Sonnabend 2922 Januar
Am 29. Januar startet wieder unser Glaubenskurs "Tor zur Bibel“. Dieser bietet eine Einführung in zentrale Themen der Bibel als Lebens- und Glaubenshilfe an. Alle acht Kurseinheiten werden im wöchentlichen Rhythmus angeboten.

Die Treffen finden unter Berücksichtigung der aktuellen „Corona-Regeln“ statt.

Nach den Vorträgen zum Tagesthema findet der Austausch in Kleingruppen statt, um das Gehörte zu reflektieren. 

Weitere Infos finden sie hier.

 

Ort: Gemeindehaus
29. Januar 2022 10:00 bis 12:15
Dienstag 0721 Dezember
Exerzitien im Alltag: Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation. Wir freuen uns über ein weiteres Kursangebot von Ende Oktober bis Anfang Dezember. Via Zoom: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr oder mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr. In der Kirche: montags 19:30 bis 21.00 Uhr. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

90 Minuten Ruhe und Begegnung mit Gott, angeleitet durch Katja Müller. Im Kurs wollen wir uns mit der Jahreslosung 2021 und mit anderen biblischen Schlüsseltexten beschäftigen, die uns die Barmherzigkeit Gottes im Empfangen und Weitergeben vor Augen führen und Inspiration und Ermutigung für unser Leben, unseren Glauben und unseren Dienst am Nächsten bieten. 
Die Gruppentreffen werden ergänzt durch tägliche, persönliche Übungen. Zudem findet ein Begleitgespräch statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Lesen und Ausdrucken.

Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte per E-Mail an: mueller_o@gmx.de

 

Ort: Zoom-Meeting
07. Dezember 2021 bis 07. Dezember 2021
Dienstag 3021 November
Exerzitien im Alltag: Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation. Wir freuen uns über ein weiteres Kursangebot von Ende Oktober bis Anfang Dezember. Via Zoom: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr oder mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr. In der Kirche: montags 19:30 bis 21.00 Uhr. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

90 Minuten Ruhe und Begegnung mit Gott, angeleitet durch Katja Müller. Im Kurs wollen wir uns mit der Jahreslosung 2021 und mit anderen biblischen Schlüsseltexten beschäftigen, die uns die Barmherzigkeit Gottes im Empfangen und Weitergeben vor Augen führen und Inspiration und Ermutigung für unser Leben, unseren Glauben und unseren Dienst am Nächsten bieten. 
Die Gruppentreffen werden ergänzt durch tägliche, persönliche Übungen. Zudem findet ein Begleitgespräch statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Lesen und Ausdrucken.

Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte per E-Mail an: mueller_o@gmx.de

 

Ort: Zoom-Meeting
30. November 2021 bis 30. November 2021
Dienstag 2321 November
Exerzitien im Alltag: Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation. Wir freuen uns über ein weiteres Kursangebot von Ende Oktober bis Anfang Dezember. Via Zoom: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr oder mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr. In der Kirche: montags 19:30 bis 21.00 Uhr. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

90 Minuten Ruhe und Begegnung mit Gott, angeleitet durch Katja Müller. Im Kurs wollen wir uns mit der Jahreslosung 2021 und mit anderen biblischen Schlüsseltexten beschäftigen, die uns die Barmherzigkeit Gottes im Empfangen und Weitergeben vor Augen führen und Inspiration und Ermutigung für unser Leben, unseren Glauben und unseren Dienst am Nächsten bieten. 
Die Gruppentreffen werden ergänzt durch tägliche, persönliche Übungen. Zudem findet ein Begleitgespräch statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Lesen und Ausdrucken.

Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte per E-Mail an: mueller_o@gmx.de

 

Ort: Zoom-Meeting
23. November 2021 bis 23. November 2021
Sonntag 2121 November
Die ökumenische Initiative „Wegbegleiter für Trauernde“ freut sich auf einen ganz besonderen Abend mit Britta Laubvogel, die ihren Mann Matthias Laubvogel im Januar 2006 nach kurzer schwerer Krankheit verloren hat. Sie berichtet, wie sie den schmerzlichen Verlust verarbeitet und auch was ihr in der Zeit der Trauer geholfen hat. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

Zusammen mit Dr. Jost Wetter-Parasie (Arzt und Psychotherapeut) hat Britta Laubvogel das Buch "Wenn die Liebe Trauer trägt" geschrieben. Es ist tröstend, ermutigend, praktisch und eine große Hilfe, für alle, die einen lieben Menschen verloren haben oder auch Trauernde auf ihrem Weg begleiten.
Musikalisch wir der Abend begleitet von Susanne Hattermann am Violoncello.

Die Veranstaltung findet unter Anwendung der 3G statt:
- geimpft (vollständig)
- genesen
- getestet (PCR, negativ)

Um Voranmeldung über das Gemeindebüro oder https://waldkircheobertshausen.church-events.de wird gebeten.
Der Eintritt ist frei – Spenden werden gern entgegengenommen!

 

 

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 21. November 2021 17:00
Sonnabend 2021 November
"Gott nahe zu sein ist mein ganzes Glück" - aus diesem Grund laden wir jedes Jahr zu einer 24/7-Gebetswoche in unserer Kirche ein. Man kann sich allein, zu zweit oder als Gruppe für eine bestimmte Stunde an einem bestimmten Tag eintragen.

Dieses Jahr ist es auch möglich, ein Thema dazu zu notieren, wenn z.B. für bestimmte Anliegen gebetet wird (z.B. Stadt Obertshausen oder unsere Missionare weltweit) oder wenn Lobpreis bzw. Abendmahl angeboten wird. Natürlich kann man sich auch mehrere Stunden hintereinander eintragen.

Hier geht es zur Liste: tinyurl.com/gebetswoche2021

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gebetsanliegen auch per Mail einzusenden. Sie werden im diskreten Rahmen von einem Gebetsteam in die Gebetszeiten mit aufgenommen. Sende dein Anliegen an uns unter gebetsanliegen@waldkirche-obertshausen.de.

 

Ort: Waldkirche
20. November 2021 00:00 bis 20. November 2021 13:00
Freitag 1921 November
"Gott nahe zu sein ist mein ganzes Glück" - aus diesem Grund laden wir jedes Jahr zu einer 24/7-Gebetswoche in unserer Kirche ein. Man kann sich allein, zu zweit oder als Gruppe für eine bestimmte Stunde an einem bestimmten Tag eintragen.

Dieses Jahr ist es auch möglich, ein Thema dazu zu notieren, wenn z.B. für bestimmte Anliegen gebetet wird (z.B. Stadt Obertshausen oder unsere Missionare weltweit) oder wenn Lobpreis bzw. Abendmahl angeboten wird. Natürlich kann man sich auch mehrere Stunden hintereinander eintragen.

Hier geht es zur Liste: tinyurl.com/gebetswoche2021

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gebetsanliegen auch per Mail einzusenden. Sie werden im diskreten Rahmen von einem Gebetsteam in die Gebetszeiten mit aufgenommen. Sende dein Anliegen an uns unter gebetsanliegen@waldkirche-obertshausen.de.

 

Ort: Waldkirche
19. November 2021 00:00 bis 20. November 2021 13:00
Donnerstag 1821 November
"Gott nahe zu sein ist mein ganzes Glück" - aus diesem Grund laden wir jedes Jahr zu einer 24/7-Gebetswoche in unserer Kirche ein. Man kann sich allein, zu zweit oder als Gruppe für eine bestimmte Stunde an einem bestimmten Tag eintragen.

Dieses Jahr ist es auch möglich, ein Thema dazu zu notieren, wenn z.B. für bestimmte Anliegen gebetet wird (z.B. Stadt Obertshausen oder unsere Missionare weltweit) oder wenn Lobpreis bzw. Abendmahl angeboten wird. Natürlich kann man sich auch mehrere Stunden hintereinander eintragen.

Hier geht es zur Liste: tinyurl.com/gebetswoche2021

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gebetsanliegen auch per Mail einzusenden. Sie werden im diskreten Rahmen von einem Gebetsteam in die Gebetszeiten mit aufgenommen. Sende dein Anliegen an uns unter gebetsanliegen@waldkirche-obertshausen.de.

 

Ort: Waldkirche
18. November 2021 00:00 bis 20. November 2021 13:00
Mittwoch 1721 November
"Gott nahe zu sein ist mein ganzes Glück" - aus diesem Grund laden wir jedes Jahr zu einer 24/7-Gebetswoche in unserer Kirche ein. Man kann sich allein, zu zweit oder als Gruppe für eine bestimmte Stunde an einem bestimmten Tag eintragen.

Dieses Jahr ist es auch möglich, ein Thema dazu zu notieren, wenn z.B. für bestimmte Anliegen gebetet wird (z.B. Stadt Obertshausen oder unsere Missionare weltweit) oder wenn Lobpreis bzw. Abendmahl angeboten wird. Natürlich kann man sich auch mehrere Stunden hintereinander eintragen.

Hier geht es zur Liste: tinyurl.com/gebetswoche2021

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gebetsanliegen auch per Mail einzusenden. Sie werden im diskreten Rahmen von einem Gebetsteam in die Gebetszeiten mit aufgenommen. Sende dein Anliegen an uns unter gebetsanliegen@waldkirche-obertshausen.de.

 

Ort: Waldkirche
17. November 2021 00:00 bis 20. November 2021 13:00
Dienstag 1621 November
Exerzitien im Alltag: Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation. Wir freuen uns über ein weiteres Kursangebot von Ende Oktober bis Anfang Dezember. Via Zoom: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr oder mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr. In der Kirche: montags 19:30 bis 21.00 Uhr. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

90 Minuten Ruhe und Begegnung mit Gott, angeleitet durch Katja Müller. Im Kurs wollen wir uns mit der Jahreslosung 2021 und mit anderen biblischen Schlüsseltexten beschäftigen, die uns die Barmherzigkeit Gottes im Empfangen und Weitergeben vor Augen führen und Inspiration und Ermutigung für unser Leben, unseren Glauben und unseren Dienst am Nächsten bieten. 
Die Gruppentreffen werden ergänzt durch tägliche, persönliche Übungen. Zudem findet ein Begleitgespräch statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Lesen und Ausdrucken.

Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte per E-Mail an: mueller_o@gmx.de

 

Ort: Zoom-Meeting
16. November 2021 bis 16. November 2021
Dienstag 1621 November
"Gott nahe zu sein ist mein ganzes Glück" - aus diesem Grund laden wir jedes Jahr zu einer 24/7-Gebetswoche in unserer Kirche ein. Man kann sich allein, zu zweit oder als Gruppe für eine bestimmte Stunde an einem bestimmten Tag eintragen.

Dieses Jahr ist es auch möglich, ein Thema dazu zu notieren, wenn z.B. für bestimmte Anliegen gebetet wird (z.B. Stadt Obertshausen oder unsere Missionare weltweit) oder wenn Lobpreis bzw. Abendmahl angeboten wird. Natürlich kann man sich auch mehrere Stunden hintereinander eintragen.

Hier geht es zur Liste: tinyurl.com/gebetswoche2021

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gebetsanliegen auch per Mail einzusenden. Sie werden im diskreten Rahmen von einem Gebetsteam in die Gebetszeiten mit aufgenommen. Sende dein Anliegen an uns unter gebetsanliegen@waldkirche-obertshausen.de.

 

Ort: Waldkirche
16. November 2021 00:00 bis 20. November 2021 13:00
Montag 1521 November
"Gott nahe zu sein ist mein ganzes Glück" - aus diesem Grund laden wir jedes Jahr zu einer 24/7-Gebetswoche in unserer Kirche ein. Man kann sich allein, zu zweit oder als Gruppe für eine bestimmte Stunde an einem bestimmten Tag eintragen.

Dieses Jahr ist es auch möglich, ein Thema dazu zu notieren, wenn z.B. für bestimmte Anliegen gebetet wird (z.B. Stadt Obertshausen oder unsere Missionare weltweit) oder wenn Lobpreis bzw. Abendmahl angeboten wird. Natürlich kann man sich auch mehrere Stunden hintereinander eintragen.

Hier geht es zur Liste: tinyurl.com/gebetswoche2021

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gebetsanliegen auch per Mail einzusenden. Sie werden im diskreten Rahmen von einem Gebetsteam in die Gebetszeiten mit aufgenommen. Sende dein Anliegen an uns unter gebetsanliegen@waldkirche-obertshausen.de.

 

Ort: Waldkirche
15. November 2021 00:00 bis 20. November 2021 13:00
Sonntag 1421 November
"Gott nahe zu sein ist mein ganzes Glück" - aus diesem Grund laden wir jedes Jahr zu einer 24/7-Gebetswoche in unserer Kirche ein. Man kann sich allein, zu zweit oder als Gruppe für eine bestimmte Stunde an einem bestimmten Tag eintragen.

Dieses Jahr ist es auch möglich, ein Thema dazu zu notieren, wenn z.B. für bestimmte Anliegen gebetet wird (z.B. Stadt Obertshausen oder unsere Missionare weltweit) oder wenn Lobpreis bzw. Abendmahl angeboten wird. Natürlich kann man sich auch mehrere Stunden hintereinander eintragen.

Hier geht es zur Liste: tinyurl.com/gebetswoche2021

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gebetsanliegen auch per Mail einzusenden. Sie werden im diskreten Rahmen von einem Gebetsteam in die Gebetszeiten mit aufgenommen. Sende dein Anliegen an uns unter gebetsanliegen@waldkirche-obertshausen.de.

 

Ort: Waldkirche
14. November 2021 00:00 bis 20. November 2021 13:00
Sonnabend 1321 November
"Gott nahe zu sein ist mein ganzes Glück" - aus diesem Grund laden wir jedes Jahr zu einer 24/7-Gebetswoche in unserer Kirche ein. Man kann sich allein, zu zweit oder als Gruppe für eine bestimmte Stunde an einem bestimmten Tag eintragen.

Dieses Jahr ist es auch möglich, ein Thema dazu zu notieren, wenn z.B. für bestimmte Anliegen gebetet wird (z.B. Stadt Obertshausen oder unsere Missionare weltweit) oder wenn Lobpreis bzw. Abendmahl angeboten wird. Natürlich kann man sich auch mehrere Stunden hintereinander eintragen.

Hier geht es zur Liste: tinyurl.com/gebetswoche2021

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gebetsanliegen auch per Mail einzusenden. Sie werden im diskreten Rahmen von einem Gebetsteam in die Gebetszeiten mit aufgenommen. Sende dein Anliegen an uns unter gebetsanliegen@waldkirche-obertshausen.de.

 

Ort: Waldkirche
13. November 2021 13:00 bis 20. November 2021 13:00
Dienstag 0921 November
Exerzitien im Alltag: Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation. Wir freuen uns über ein weiteres Kursangebot von Ende Oktober bis Anfang Dezember. Via Zoom: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr oder mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr. In der Kirche: montags 19:30 bis 21.00 Uhr. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

90 Minuten Ruhe und Begegnung mit Gott, angeleitet durch Katja Müller. Im Kurs wollen wir uns mit der Jahreslosung 2021 und mit anderen biblischen Schlüsseltexten beschäftigen, die uns die Barmherzigkeit Gottes im Empfangen und Weitergeben vor Augen führen und Inspiration und Ermutigung für unser Leben, unseren Glauben und unseren Dienst am Nächsten bieten. 
Die Gruppentreffen werden ergänzt durch tägliche, persönliche Übungen. Zudem findet ein Begleitgespräch statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Lesen und Ausdrucken.

Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte per E-Mail an: mueller_o@gmx.de

 

Ort: Zoom-Meeting
09. November 2021 bis 09. November 2021
Dienstag 0221 November
Exerzitien im Alltag: Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation. Wir freuen uns über ein weiteres Kursangebot von Ende Oktober bis Anfang Dezember. Via Zoom: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr oder mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr. In der Kirche: montags 19:30 bis 21.00 Uhr. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

90 Minuten Ruhe und Begegnung mit Gott, angeleitet durch Katja Müller. Im Kurs wollen wir uns mit der Jahreslosung 2021 und mit anderen biblischen Schlüsseltexten beschäftigen, die uns die Barmherzigkeit Gottes im Empfangen und Weitergeben vor Augen führen und Inspiration und Ermutigung für unser Leben, unseren Glauben und unseren Dienst am Nächsten bieten. 
Die Gruppentreffen werden ergänzt durch tägliche, persönliche Übungen. Zudem findet ein Begleitgespräch statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Lesen und Ausdrucken.

Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte per E-Mail an: mueller_o@gmx.de

 

Ort: Zoom-Meeting
02. November 2021 bis 02. November 2021
Sonntag 3121 Oktober
50 Jahre Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarrdienst. Heute ist es in der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau ganz normal: Pfarrerinnen stehen auf der Kanzel und predigen. Doch viele Ehren- und Hauptamtliche in unserer Kirche mussten für die Erarbeitung und den Beschluss des Gesetzes mutig sein ...
Denn erst im Dezember 1970, also vor 50 Jahren, verabschiedete die Synode der EKHN ein Gesetz, dass die völlige rechtliche Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarrdienst regelte.

Die Ausstellung (inkl. Publikation und Videoclip) stellt auf 14 Aufstellern die mutigen Schritte der damaligen Zeit dar: den Weg von der Zulassung von Frauen zum Theologiestudium Anfang des 20. Jahrhunderts über die Verabschiedung des gleichen Dienstrechts durch die Synode der EKHN 1970 bis hin zu den Auswirkungen auf die Rolle von Frauen in der EKHN, wie wir sie heute kennen. 

Besucht werden kann die Ausstellung an drei Sonntagen (17.10., 24.10. und 31.10.) jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr oder in Rücksprache mit dem Gemeindebüro unter der Telefonnummer 41059 auch zu den Büroöffnungszeiten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinde mit Schlüsselbefugnis steht die Ausstellung jederzeit offen. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Ort: Kirche und Foyer des Gemeindehauses
31. Oktober 2021 bis 31. Oktober 2021
Dienstag 2621 Oktober
Exerzitien im Alltag: Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation. Wir freuen uns über ein weiteres Kursangebot von Ende Oktober bis Anfang Dezember. Via Zoom: dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr oder mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr. In der Kirche: montags 19:30 bis 21.00 Uhr. Für alle weiteren Details einfach auf die Überschrift klicken!

90 Minuten Ruhe und Begegnung mit Gott, angeleitet durch Katja Müller. Im Kurs wollen wir uns mit der Jahreslosung 2021 und mit anderen biblischen Schlüsseltexten beschäftigen, die uns die Barmherzigkeit Gottes im Empfangen und Weitergeben vor Augen führen und Inspiration und Ermutigung für unser Leben, unseren Glauben und unseren Dienst am Nächsten bieten. 
Die Gruppentreffen werden ergänzt durch tägliche, persönliche Übungen. Zudem findet ein Begleitgespräch statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Lesen und Ausdrucken.

Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte per E-Mail an: mueller_o@gmx.de

 

Ort: Zoom-Meeting
26. Oktober 2021 bis 26. Oktober 2021
Sonntag 2421 Oktober
50 Jahre Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarrdienst. Heute ist es in der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau ganz normal: Pfarrerinnen stehen auf der Kanzel und predigen. Doch viele Ehren- und Hauptamtliche in unserer Kirche mussten für die Erarbeitung und den Beschluss des Gesetzes mutig sein ...
Denn erst im Dezember 1970, also vor 50 Jahren, verabschiedete die Synode der EKHN ein Gesetz, dass die völlige rechtliche Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarrdienst regelte.

Die Ausstellung (inkl. Publikation und Videoclip) stellt auf 14 Aufstellern die mutigen Schritte der damaligen Zeit dar: den Weg von der Zulassung von Frauen zum Theologiestudium Anfang des 20. Jahrhunderts über die Verabschiedung des gleichen Dienstrechts durch die Synode der EKHN 1970 bis hin zu den Auswirkungen auf die Rolle von Frauen in der EKHN, wie wir sie heute kennen. 

Besucht werden kann die Ausstellung an drei Sonntagen (17.10., 24.10. und 31.10.) jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr oder in Rücksprache mit dem Gemeindebüro unter der Telefonnummer 41059 auch zu den Büroöffnungszeiten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinde mit Schlüsselbefugnis steht die Ausstellung jederzeit offen. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Ort: Kirche und Foyer des Gemeindehauses
24. Oktober 2021 bis 31. Oktober 2021
Sonntag 1721 Oktober
50 Jahre Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarrdienst. Heute ist es in der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau ganz normal: Pfarrerinnen stehen auf der Kanzel und predigen. Doch viele Ehren- und Hauptamtliche in unserer Kirche mussten für die Erarbeitung und den Beschluss des Gesetzes mutig sein ...
Denn erst im Dezember 1970, also vor 50 Jahren, verabschiedete die Synode der EKHN ein Gesetz, dass die völlige rechtliche Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarrdienst regelte.

Die Ausstellung (inkl. Publikation und Videoclip) stellt auf 14 Aufstellern die mutigen Schritte der damaligen Zeit dar: den Weg von der Zulassung von Frauen zum Theologiestudium Anfang des 20. Jahrhunderts über die Verabschiedung des gleichen Dienstrechts durch die Synode der EKHN 1970 bis hin zu den Auswirkungen auf die Rolle von Frauen in der EKHN, wie wir sie heute kennen. 

Besucht werden kann die Ausstellung an drei Sonntagen (17.10., 24.10. und 31.10.) jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr oder in Rücksprache mit dem Gemeindebüro unter der Telefonnummer 41059 auch zu den Büroöffnungszeiten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinde mit Schlüsselbefugnis steht die Ausstellung jederzeit offen. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Ort: Kirche und Foyer des Gemeindehauses
17. Oktober 2021 bis 31. Oktober 2021
Montag 1121 Oktober
50 Jahre Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarrdienst. Heute ist es in der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau ganz normal: Pfarrerinnen stehen auf der Kanzel und predigen. Doch viele Ehren- und Hauptamtliche in unserer Kirche mussten für die Erarbeitung und den Beschluss des Gesetzes mutig sein ...
Denn erst im Dezember 1970, also vor 50 Jahren, verabschiedete die Synode der EKHN ein Gesetz, dass die völlige rechtliche Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarrdienst regelte.

Die Ausstellung (inkl. Publikation und Videoclip) stellt auf 14 Aufstellern die mutigen Schritte der damaligen Zeit dar: den Weg von der Zulassung von Frauen zum Theologiestudium Anfang des 20. Jahrhunderts über die Verabschiedung des gleichen Dienstrechts durch die Synode der EKHN 1970 bis hin zu den Auswirkungen auf die Rolle von Frauen in der EKHN, wie wir sie heute kennen. 

Besucht werden kann die Ausstellung an drei Sonntagen (17.10., 24.10. und 31.10.) jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr oder in Rücksprache mit dem Gemeindebüro unter der Telefonnummer 41059 auch zu den Büroöffnungszeiten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinde mit Schlüsselbefugnis steht die Ausstellung jederzeit offen. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Ort: Kirche und Foyer des Gemeindehauses
11. Oktober 2021 bis 31. Oktober 2021
Sonntag 2921 August
Gott feiern (to celebrate), Gott anbeten (to pray), ihm Lieder singen, mit ihm reden und auf ihn hören – mit Abstand, Maske und ganz viel Musik. Um 18.00 Uhr in der Waldkirche. Für die Anmeldedetails bitte auf Überschrift klicken.

Anmeldung wie gewohnt über https://waldkircheobertshausen.church-events.de.

Wir freuen uns auf euch!

 

Ort: Waldkirche
Beginnt am 29. August 2021 18:00
Donnerstag 2621 August
Thema heute (6): Ich bin bereit! Umgang mit dem Sterben.

Austausch über existentielle Lebensfragen aus persönlicher, fachlicher und theologischer Sicht.

Ablauf:

20:00 - 20:10 Uhr   Begrüßung und Einstieg

20:10 - 20:50 Uhr   Impulsreferate

20:50 - 21:15 Uhr   Austausch in Kleingruppen

21:15 - 21:30 Uhr   Abschluss im Plenum

Anmeldung bitte über unsere Anmeldeseite bei Church-Events. 

Teilnahmebedingung mit 3G: Geimpft, Getestet oder Genesen

 

Ort: Waldkirche
26. August 2021 20:00 bis 21:30
Donnerstag 1921 August
Thema heute (5): Darf ich Last sein? Umgang mit Demenz und Pflegebedürftigkeit.

Austausch über existentielle Lebensfragen aus persönlicher, fachlicher und theologischer Sicht.

Ablauf:

20:00 - 20:10 Uhr   Begrüßung und Einstieg

20:10 - 20:50 Uhr   Impulsreferate

20:50 - 21:15 Uhr   Austausch in Kleingruppen

21:15 - 21:30 Uhr   Abschluss im Plenum

Anmeldung bitte über unsere Anmeldeseite bei Church-Events. 

Teilnahmebedingung mit 3G: Geimpft, Getestet oder Genesen

 

Ort: Waldkirche
19. August 2021 20:00 bis 21:30
Donnerstag 1221 August
Thema heute (4): Freudige Erwartung - ungewollt früher Abschied.

Austausch über existentielle Lebensfragen aus persönlicher, fachlicher und theologischer Sicht.

Ablauf:

20:00 - 20:10 Uhr   Begrüßung und Einstieg

20:10 - 20:50 Uhr   Impulsreferate

20:50 - 21:15 Uhr   Austausch in Kleingruppen

21:15 - 21:30 Uhr   Abschluss im Plenum

Anmeldung bitte über unsere Anmeldeseite bei Church-Events. 

Teilnahmebedingung mit 3G: Geimpft, Getestet oder Genesen

 

Ort: Waldkirche
12. August 2021 20:00 bis 21:30
Donnerstag 0521 August
Thema heute (3): Unerfüllter Kinderwunsch.

Austausch über existentielle Lebensfragen aus persönlicher, fachlicher und theologischer Sicht.

Ablauf:

20:00 - 20:10 Uhr   Begrüßung und Einstieg

20:10 - 20:50 Uhr   Impulsreferate

20:50 - 21:15 Uhr   Austausch in Kleingruppen

21:15 - 21:30 Uhr   Abschluss im Plenum

Anmeldung bitte über unsere Anmeldeseite bei Church-Events. 

Teilnahmebedingung mit 3G: Geimpft, Getestet oder Genesen

 

Ort: Waldkirche
05. August 2021 20:00 bis 21:30
Donnerstag 2921 Juli
Thema heute (2): Würde vor und nach der Geburt.

Austausch über existentielle Lebensfragen aus persönlicher, fachlicher und theologischer Sicht.

Ablauf:

20:00 - 20:10 Uhr   Begrüßung und Einstieg

20:10 - 20:50 Uhr   Impulsreferate

20:50 - 21:15 Uhr   Austausch in Kleingruppen

21:15 - 21:30 Uhr   Abschluss im Plenum

Anmeldung bitte über unsere Anmeldeseite bei Church-Events. 

Teilnahmebedingung mit 3G: Geimpft, Getestet oder Genesen

 

Ort: Waldkirche
29. Juli 2021 20:00 bis 21:30
Sonntag 2521 Juli
Lobpreis und Anbetung unter freiem Himmel. Mit Abstand, Maske, Gesang und ganz viel Musik. Um 18.00 Uhr auf dem Volleyball-Platz hinter der Kirche. Einlass über das Gemeindehaus. Für die Anmeldedetails bitte auf Überschrift klicken.

Anmeldung wie gewohnt über https://waldkircheobertshausen.church-events.de.

Wir freuen uns auf euch!

 

Ort: Außengelände der Waldkirche
Beginnt am 25. Juli 2021 18:00
Donnerstag 2221 Juli
Thema heute (1): Behindert und trotzdem gewollt.

Austausch über existentielle Lebensfragen aus persönlicher, fachlicher und theologischer Sicht.

Ablauf:

20:00 - 20:10 Uhr   Begrüßung und Einstieg

20:10 - 20:50 Uhr   Impulsreferate

20:50 - 21:15 Uhr   Austausch in Kleingruppen

21:15 - 21:30 Uhr   Abschluss im Plenum

Anmeldung bitte über unsere Anmeldeseite bei Church-Events. 

Teilnahmebedingung mit 3G: Geimpft, Getestet oder Genesen

 

Ort: Waldkirche
22. Juli 2021 20:00 bis 21:30
Weitere Veranstaltungen 136 230 events47f2f2e55831e5ea4d885cbc2bd80b5a